Jugendwanderung 2013

Am Samstag 6. Juli machte sich eine kleine Gruppe des Schwimmclubs Rheinau auf den Weg in die Ostschweiz. Eine spannende Entdeckungsreise wartete auf uns. Diese begann nach der Zugfahrt bis zum Bahnhof Flawil mit einem kurzen Fussmarsch zur Schokoladenfabrik der Firma „Maestrani“. Unterwegs waren 7 Tafeln mit je einer Frage rund um die Produktion von Schokolade platziert. In der Schokoladenfabrik angekommen, wurden wir von unserer freundlichen Führerin empfangen. Sie leitete uns direkt in den Fabrikladen, wo wir bereits das erste Mal degustieren durften. Nach einer kurzen Shoppingpause ging die Führung mit einem Film über den Fair-Trade-Anbau der Kakaobohne in Peru weiter. Zum Abschluss gab es noch einen kurzen Firmenrundgang, wo leider keine Schokolade zu sehen war, da die Produktion nur Werktags läuft. Degustieren durften wir trotzdem an diversen Orten, bis einem fast schlecht wurde.

Weiter ging es danach mit Postauto, Zug und Appenzeller Bahn bis nach Jakobsbad, am Fusse des Kronbergs. Dort erlebten wir alleine oder zu zweit einige rassige Rodelfahrten. Nach einem kurzen Glacestop zum Abkühlen wurden nochmals einige Fahrten gemacht, bis schlussendlich unser Zug fuhr. Dieser führte uns nach Rheinau zurück. Alle erlebten einen erlebnisreichen Tag bei traumhaften Wetterverhältnissen.

Jugendwanderung 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.